[Gebabbel] Lang, Lang ists her und PayBack-Punkte einlösen

Hey Leute.

Es ist schon wieder eine Weile her, seit ich geschrieben habe.
Demnach steht einiges an, was ich die nächsten Tage nachholen muss. 

Rezensionen:


Das Juwel - Die Gabe von Amy Ewing
Enders (Starters-Enders #2) von Lissa Price
Abgeschnitten von Sebastian Fitzek
Das Porträt eines Starters (Starters-Enders #0.5) von Lissa Price
Für jede Lösung ein Problem von Kerstin Gier
......
und eigentlich noch Die Seiten der Welt von Kai Meyer, worauf ich aber null Lust habe, weil mir das Buch so gar nicht gefallen hat und ich es wohl abgebrochen hätte, hätte ich es nicht gehört.

Mein Lesetagebuch:

Ich lese zusammen mit der lieben Nadine von Tines Bücherregal After forever.
Jedes Wochenende 200 Seiten.
Wir haben Wochenende Nummer 2.
Gestern wollten wir 50 Seiten lesen, heute nochmal 50 und Sonntag wieder 100 wie letztes mal.
Doch ich konnte gestern nicht aufhören zu lesen und habe meine 200 Seiten schon weg.
Und nun bin ich traurig, weil ich schon alles weg habe und muss bis nächsten Freitag warten.

Book-Haul:

Also nicht direkt gekauft und auch nicht direkt meins.
Ich war in der Bibliothek.
Meine Ausbeute werde ich euch noch zeigen.


Wie ihr sehen könnt, steht eine Menge an, also werdet ihr bis Morgen, spätestens Montag mit Posts bombardiert werden. :-)



Punkt Nummer 2:


Ich habe vergangene Woche von PayBack einen Brief bekommen, in dem stand, dass ich meine Punkte einlösen muss, sonst sind sie weg...

Ich dachte nur so: "Na toll!!"

Dann habe ich mir das Heft dazu angesehen.
Nur Zeug, was ich nicht brauche oder schon habe.

Mir fiel dann wieder ein, dass ich von jemandem gehört hatte, fragt mich nicht von wem, dass derjenige sich für die Punkte bei Thalia was geholt hatte.

Eine halbe Stunde habe ich recherchiert, eh ich es gefunden hatte...
Ja es geht..

Ich war so happy.

Nun musste ich mich noch bei Thalia online anmelden und habe die Bücher durchstöbert und einige Sachen gefunden. Sie haben dort auch eine SALE-Seite. Dort habe ich ebenfalls etwas gefunden.

Gekauft hatte ich nun:


Silber - Das dritte Buch der Träume von Kerstin Gier (Endlich)
In dieser ganz besonderen Nacht von Nicole C. Vosseler
Ferien bei den Dinos (Für Kinder)
Stolz und Vorurteil von Jane Austen (Ja, ich möchte mich nun auch mal davon überzeugen, warum es so toll sein soll)
Und noch einen Film - Der Nanny auf B-Ray

Bezahlt hätte ich: 48,91€
Und Bezahlt habe ich:  ................ Haltet euch fest!!! ................ 6,56€
Wie geil ist das denn....

Falls ihr auch das Problem mit den Punkten habt, schaut doch mal bei Thalia vorbei...

Schönes Wochenende euch.
Meins entwickelt sich gerade prächtig ;-)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Reihenrezension Last Survivors/Letzte Überlebende von Susan Beth Pfeffer

[Bericht] BücherZirkus im Kohlrabizirkus Leipzig