[Lesetagebuch] Abgeschnitten von Sebastian Fitzek mit Seval von BigBookLove #3

Donnerstag, 10.September 2015

Heute haben Seval von BigBookLove und ich Abgeschnitten von Sebastian Fitzek weitergelesen und sind bis zur Seite 153 vorgerückt. 7 noch spannendere Kapitel später haben wir geschrieben:

(SPOILER möglich)

Heute kamen nicht viele neue Informationen ans Licht.
Dafür kam aber einiges ans Licht, was mich alles etwas besser verstehen lässt.
Linda und Herzfeld haben in den Kapiteln telefoniert und ausführlich besprochen, was getan werden muss.
Mit dem "was getan werden muss" meine ich, dass Linda ja für Herzfeld, wie man im Klappentext lesen kann, eine Obduktion durchführen soll. Er erklärt ihr, was sie machen müsste und wie. Es wird wirklich richtig erklärt. Nicht nur ein bisschen, sondern so, dass man es sich bildlich vorstellen kann.
Nichts für schwache Nerven und schwache Mägen.

Ich habe auch schon 3 Vermutungen, wer es sein könnte. Diese nenne ich euch, wenn ihr möchtet, ganz unten... falls ihr es nicht wissen wollt, scrollt nicht runter ;-)

Und ich hoffe auch immer noch, dass das Mädchen nicht Hannah ist, aber nach dem letzten Kapitel (24) glaube ich nicht mehr ganz dran.

Dann bis morgen.






















Meine Vermutungen:
Jan Sadler -> Schon ein ähnlicher Fall
Sven Martinek -> aus Rache
Daniel - Danny - Haag -> Weil er ein Psychopath ist

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Reihenrezension Last Survivors/Letzte Überlebende von Susan Beth Pfeffer

[Bericht] BücherZirkus im Kohlrabizirkus Leipzig