[Lesetagebuch] After forever von Anna Todd mit Nadine von Tines Bücherregal #1

Freitag, 18. September 2015
bis
Sonntag, 20. September 2015

Am Freitag haben Nadine von Tines Bücherregal  und ich mit After forever begonnen. 

Freitag und Samstag lasen wir jeweils 50 Seiten und am Sonntag 100. Genau auf Seite 200 sind wir stehen geblieben.

Und bis dahin hat es meine Erwartungen sogar übertroffen.
Es waren extrem viele Gefühle drin.
Tessa erlebt einen Schlag nach dem anderen ins Gesicht. Ich war bzw. wir waren teilweise sogar geschockt und sehr ergriffen von den Situationen und ihrer Reaktion.
Ich kann mir kaum vorstellen, wie sie sich fühlen mag.

Als ich diese Stelle gelesen habe, die mich so ergriffen hat, musste ich erstmal war anderes lesen, weil es mich emotional so mitgerissen hat, dass ich nicht wusste, wohin damit.

Mehr möchte ich dazu nicht schreiben, denn sonst spoiler ich. Das finde ich sehr schade, denn es sieht so wenig aus.. 

Aber am 27.9. gehts weiter...

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Reihenrezension Last Survivors/Letzte Überlebende von Susan Beth Pfeffer

[Bericht] BücherZirkus im Kohlrabizirkus Leipzig