Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2016 angezeigt.

Rezension - Nothing more von Anna Todd

Bild
Anna Todd
Nothing more
Roman
Erscheinungstermin: 12. September 2016






New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen. Sein winziges Apartment in Brooklyn teilt er sich mit seiner besten Freundin Tessa. Sie kennt sich mit Liebeskummer aus.

Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, aber der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy.

"Sexy, spannend und emotional - Anna Todd ist in Hochform". Colleen Hover


Eckdaten:


Broschiert: 320 Seiten - 12,99 €
Kindle: 320 Seiten - 9,99 € Verlag: Heyne Verlag (12. September 2016) Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453419707
ISBN-13: 978-3453419704




Dies ist eine Fortsetzung der After-Reihe. Sie kann allerdings auch eigenständig gelesen werden. Dennoch würde ich raten die Reihe vorher gelesen zu haben, da man eini…

Mein Besuch beim BücherZirkus in Leipzig

Bild
Hey ihr Lieben. Dieses Jahr war glücklicherweise wieder der BücherZirkus in der Stadt in Leipzig im Kohlrabizirkus. Letztes Jahr war ich dort schon - HIER mein Bericht dazu - und es war ungewiss, ob es wieder statt findet und wenn ja, wo. Als ich es hörte war ich sehr aufgeregt. Doch ich habe mir auch ein Limit von 30€ gesetzt und es nicht überschritten. Da bin ich echt stolz auf mich. Diesmal habe ich zwischendurch leider keine Fotos gemacht. Doch wenn ihr wissen wollt, wie es dort aussah, denn es war nur bis 23.10.2016 geplant und sollte auch laut einer Antwort einer Mitarbeiterin nicht verlängert werden, dann schaut euch meinen Bericht vom letzten Jahr an. Oben verlinkt.
Hier kommt meine Ausbeute von 8 Büchern. 2 davon kann ich leider nicht lesen, da es sich um einen 2. und einen 5. Band handelt, doch da musste ich ebenfalls zuschlagen.
Aber was schreibe ich so lang, seht selbst.
Das erste Buch "Bis unter die Haut" handelt von einem Mädchen, was viel verloren hat und sic…

Rezension - Die Holunderschwestern von Teresa Simon

Bild
Teresa Simon
Die Holunderschwestern
Roman
Erscheinungstermin: 13. Juni 2016




München 1918. Die junge Fanny – Franziska – sitzt im Zug nach München und will der Provinz entfliehen. Ihre sensible Zwillingsschwester Friederike musste sie zurücklassen. Als die reiche Witwe Dora mit ihren beiden Kindern zusteigt, ahnt Fanny noch nicht, dass ein tragisches Schicksal seinen Anfang nimmt. München 2015. Katharina erhält einen Brief aus London: In einem Archiv wurden Tagebücher ihrer Urgroßmutter Franziska gefunden. Katharina wird neugierig. Wie kommt es, dass die Aufzeichnungen ihrer Urgroßmutter, einer einfachen Köchin, in London verwahrt werden?




Eckdaten:
Taschenbuch: 512 Seiten - 9,99€
Kindle: 513 Seiten - 8,99€
Verlag: Heyne Verlag (13. Juni 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453419235
ISBN-13: 978-3453419230




Katharina ist Möbelrestauratorin in München. Sie und ihre beste Freundin haben ein eigenes Geschäft.
Eines Tages kommt ein junger Engländer namens Alex Bluebird zu ihr und übergibt ihr die Tagebücher…

Meine ReBuy-Bestellung im Oktober 2016

Bild
Hallo meine Lieben.
Lange ist es schon wieder her, dass ich bestellt und auch gepolstert habe. Nun dachte ich mir, dass dies ein guter Anlass ist, mal wieder etwas zu schreiben. 
Ich habe an der Hochschule angefangen zu studieren und musste mir noch ein Buch bestellen, welches ich sogar bei ReBuy gefunden hatte. Da dachte ich mir, dass die Lieferkosten für ein einziges Buch zu viel sind. Also habe ich noch etwas gestöbert und einiges günstig erstanden.
Und hier kommen die Bücher, aber ich erzähle nicht viel dazu. Wenn sie euch näher interessieren, sagt Bescheid oder schaut euch das Buch mal genauer an zb bei rebuy selbst oder Amazon.
Das Päckchen:

Oben drauf lag gleich das Buch, weswegen ich bestellt hatte:

Und das kostete 8,99€ und ist fast ohne Makel bei mir angekommen:

Die zwei Bücher,  die mir noch zur Vollständigkeit gefehlt haben, denn ich habe alle Bücher von Lucinda Riley. Das Mädchen auf den Klippen hatte ich schon einmal ausgeborgt, daher kenne ich es schon. Hier geht es um ein Mäd…