Fazit für Mein Want to read für das 4. Quartal 2017 und wie es weiter geht...


  1. Die letzten Tage von Rabbit Hayes von Anna McPartlin
  2. Die Sommerfänger von Monika Feth
  3. Klaudia oder Ulrike von Marie Louise Fischer
  4. Malibu von Leon de Winter
  5. Die Königin der weißen Rose von Philippa Gregory
  6. Die verborgene Stadt von Anna Mocikat
  7. Illusion - Im Zeichen der Nacht von Ana Alonso
  8. Bevor der Abend kommt von Joy Fielding
  9. Die Auserwählten in der Todeszone von James Dashner
  10. Nachtsonne 1 von Laura Newman
  11. Noah von Sebastian Fitzek
  12. Shiver von Lisa Jackson
  13. Die Perlenschwester von Lucinda Riley
  14. Virus von Dustin Thomasson
  15. Zweiunddieselbe von Mary E. Pearson
  16. Wait for you von J. Lynn
  17. Die Überlebenden von Julianna Baggott
  18. Geklont von Michael Marshall Smith
  19. etwas von Morton Rhue
Dies war mein WTR für Q. IV
Leider habe ich es völlig aus den Augen verloren. Dies ist der Nachteil von dieser Art WTR. Meistens hatte ich dann einen Monat später auch gar keine Lust mehr auf diese Bücher. Dies war leider schon das gesamte Jahr so, weshalb ich nun auch seperate WTR für jeden Monat einzeln mache. Und ich versuche bei 5 Stück pro Monat zu bleiben.
Mal schauen wie es läuft.

Nun aber zu den Büchern. Nur 6 davon habe ich wirklich gelesen. 😔

  1. Dieses Buch habe ich nicht gelesen, da es ein gemeinsames Lesen werden sollte, ich jedoch keine Antwort mehr bekommen habe. Sehr schade. Gibt es von meinen Lesern jemanden, der es mit mir lesen möchte? Schreibt mir gern.
  2. Dieses Buch habe ich mit Mandy gelesen und fand es sehr gelungen.
  3. Klaudia habe ich begonnen, jedoch nur ein Kapitel gelesen und danach vergessen. Mal schauen, wie ich damit weiter verfahre.
  4. Meine gute alte SuB-Leiche. Ich werde sie nicht los. Ich muss mir wohl doch mal einfach das Buch zur Hand nehmen und es durchziehen. Ich hoffe bald..
  5. Ich muss es unbedingt lesen. Leider hat mich die Leselust darauf nicht gepackt.
  6. Auch hier fehlte die Lust dazu.
  7. Illusion habe ich etwa 50 Seiten gelesen. Doch ich kam nicht wieder rein, daher lese ich seit etwa 2 Monaten immer mal nur ein paar Seiten. Es macht nicht wirklich Spaß so. Kann mir wer eine Zusammenfassung von Band 1 geben? Ich habe fast alles vergessen. Super schade. Doch ich glaube nur der Rest ist relevant.
  8. Von Joy Fielding habe ich leider leider nichts gelesen.
  9. Auch das habe ich nicht geschafft.
  10. Mal wieder eins, das ich gelesen habe. Und es war soooo gut. 2018 muss ich die anderen 2 definitiv lesen.
  11. Auch vom Fitzek habe ich nichts gelesen. Nur momentan lese ich Tödliche Gaben. Das sind Kurzgeschichten von Thriller-Autoren und eine ist von Fitzek. Das konnte ich allerdings noch nicht beenden.
  12. Shiver ist ein klasse Buch. Ich muss nächstes Jahr unbedingt den Rest der Reihe lesen. Das hier war Band 3. Und 8 gibt es. Also drückt mir die Daumen.
  13. Eines der besten Bücher des gesamten Jahres. I'm in love with it.
  14. Virus war leider nur ok. Aber ich habe es geschafft.
  15. 3 Bücher habe ich von ihr. Doch ein anderes habe ich gelesen und nicht das angegebene. Es hat mich mehr gepackt, war jedoch nicht ganz nach meinem Geschmack. Sehr unrealistisch.
  16. Leider nicht geschafft. Doch es liegt schon so lange bei mir.. Es muss langsam echt mal. Wer mag es mit mir zusammen lesen? Sonst bezweifel ich, dass ich es je lesen werde.
  17. Leider nicht geschafft.
  18. Geklont habe ich versucht zu lesen. Ich kam aber null rein. Vielleicht war es die falsche Zeit oder es liegt mir einfach nicht. Ich habe es erstmal wieder zur Seite gepackt und hoffe, dass es mich nächstes Jahr mal packt. Sonst muss es wohl ausziehen.
  19. von Morton Rhue habe ich gleich mehrere Bücher gelesen. Mehr dazu im Lesemonat November.
Wer mehr von den Büchern wissen möchte, die ich tatsächlich gelesen habe, schaut in meinen Lesemonaten vorbei. Oktober ist schon online. November und Dezember folgen die Tage, da ich gerade frei habe 😄

Also bis dahin. Bye

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension zu Die Wolke von Gudrun Pausewang

[Bericht] BücherZirkus im Kohlrabizirkus Leipzig